Darum benötigen Sie eine initiale BI-Softwareberatung:

  • Es existieren mittlerweile hunderte von BI-Tools.
  • Jedes BI-Tool kann in bestimmten Rahmenbedingen vorteilig bzw. nachteilig sein
  • Kritische Faktoren für die Wahl des idealen BI-Tools sind u. a. die
    • die bestehende Software-Landschaft des Unternehmens
    • die bestehende Hardware-Landschaft des Unternehmens
    • die Branche des Unternehmens
    • die Personalkapazitäten des Unternehmens
    • die bestehende Controlling- und Reportingstruktur des Unternehmens
    • die BI-Vorkenntnisse der Anwender des Unternehmens
    • das anvisierte Investitionsvolumen des Unternehmens
    • die anvisierten BI-Vorstellungen und BI-Ziele des Unternehmens
  • Da die initiale Software-Entscheidung im Nachhinein nur noch schwer zu korrigieren ist, hat die Wahl des richtigen BI-Software-Pfades fundamentale Bedeutung auf den zukünftigen Unternehmenserfolg.

Darum sollten Sie sich von uns beraten lassen:

  • ACS hat sich darauf spezialisiert Unternehmen bei der initialen BI-Softwareselektion zu beraten.
  • ACS hat ein ganzheitliches Strategiekonzept entwickelt, das garantiert, dass sie sich für die passenden BI-Tools entscheiden
  • Das Strategiekonzept umfasst sowohl eine Evaluationssystematik von kritischen Rahmenbedingungen als auch eine Vergleichsdatenbank der marktführenden 40 BI-Tools umfasst
  • Die Evaluationssystematik berücksichtigt die wichtigsten IT-relevanten und betriebswirtschaftlich-relevanten Entscheidungsparameter
  • Die Datenbank der marktführenden 40 BI-Tools umfasst über 400 Funktionalitäts- und Performanceparameter. Diese ermöglichen es ein stichhaltiges Bild davon zu generieren, inwieweit die jeweilige BI-Software im jeweils gegebenen Umfeld harmoniert.

Urheberrecht ©

 Alle Rechte vorbehalten.